Lou Rat-Fischer Humanimal 21.Oktober 2015

12115580_1634698240126177_6128470345034194134_n

Zeichnungen mit Tusche und Kugelschreiber, Holzschnitt

Einzelausstellung 21.10. – 14.11.2015

Die französisch-deutsche Künstlerin Lou Rat-Fischer hat ein abgeschlossenes Kunststudium an der Europäischen Kunsthochschule der Bretagne (Frankreich) und ebenfalls einen Abschluss der Europäischen Kunstakademie Trier (2015).

Die verschiedenen Ansätze und Techniken nähren sich gegenseitig : Drucke, Monotypien, Zeichnungen mit Tusche oder Kugelschreiber, digitale Zeichnungen, Skulpturen ergänzen und antworten einander. Die Linienführung, die Fülle der Details, die intime Körperlichkeit der Zeichnungen, die schöpferische Bewegung sind ein ständiges Schwingen zwischen Planung, geduldigem Werdenlassen und plötzlichen Impulsen, die den Strich unerbittlich weitertreiben, ohne zurück, die Hand immer auf der Spur der Träume.

Lou Rat-Fischer, artiste franco-allemande, diplômée de l’École Européenne Supérieure d’Art de Bretagne (France) en 2012 et de l’Académie Européenne d’Art de Trèves (2015).

Humanimal

Der Mensch, immer und überall hypervernetzt, länderübergreifende Netzwerke, Kontrolle der Welt. Verleugnung der Natur, die sich doch bei jedem Atemzug offenbart.

Humanimal ist eine Schimäre.

Eine Art absurde Kreatur, ein verlorener Hybrid, der mit seinen Händen nichts mehr anzufangen weiss :
Der Mensch trägt das Animalische in sich, muss nichts hinzufügen, um an seine Ursprünge zu gelangen.

Les techniques utilisées et s’alimentent entre elles : gravures, monotypes, encre de chine, dessin au stylos billes, dessin numérique, sculpture etc. Les lignes, la profusion de détails, l’intimité du corps au plus près du dessin, l’acte de création oscille en permanence entre la planification, la patience d’une éclosion, et l’impulsion, le trait sans retour possible, la transe qui unit la main aux rêves.

Humaninal

Humain hyper connecté, partout, à tout moment, de réseaux en pays, contrôler le monde. Désavouer la Nature, celle qui s’exprime pourtant à chaque souffle.

Humanimal est une chimère.
Une sorte de créature absurde, cet hybride égaré qui ne sait plus quoi faire de ses mains : l’humain est animal, il n’a rien à se greffer pour retrouver ses origines.