Hartmut Häcker Chroma 21. Januar 2016

GNBFlyerVorlage_DINLang0116

Chroma – Kraft der Farbe von Hartmut Häcker21. Januar  – 18. Februar 2016

GNBFlyerVorlage_DINLang0116

Lichtreflexe, Bilder dieser Welt, Begegnungen, sie bleiben und verschmelzen, werden zu Kompositionen, zu Farblandschaften der Erinnerung!

Der Maler Hartmut Häcker steht im Dialog mit den Farben seiner Umgebung, seiner Gedanken und Inspiration.
Diesen Farb-Auftrag  versteht er im doppelten Sinne – seine 1. Einzelausstellung bekennt Kraft und Poesie!

Ausstellungsdauer:
21. Januar  – 18. Februar 2016

Hartmut Häcker aus Baden-Württemberg erhielt im Sommer 2015 sein Diplom der Europäischen Kunstakademie in Trier.

In seinen Arbeiten transformiert er eigene Farberlebnisse in Bilder.

Häufig dienen die Erinnerungen an flüchtige visuelle Eindrücke, ohne Zuhilfenahme von Fotos oder Skizzen als Start und gedankliche Inspiration um mit der Arbeit zu beginnen.

Dabei verläuft der Arbeitsprozess nicht geradlinig, da eine materielle Vorlage nicht vorhanden ist und sich die Erinnerung wie wir alle wissen, bei jedem Erinnern ein wenig verändert. Wechselwirkungen und Intuition, Spannung und Poesie bestimmen seine Kunst, ein ganz persönliches Farbmanifest.